MATEC Italy

Abwasseraufbereitung:
Wasserrückgewinnung statt -verluste

Wasser ist eine kostbare Ressource. Überall dort, wo es nicht oder nur für hohe Kosten verfügbar ist, spielt die Abwasseraufbereitung eine entscheidende betriebswirtschaftliche Rolle. Neben dem Beschaffungsaufwand fällt zunehmend dem Entsorgungsaufwand eine gestiegene Rolle bei der Gesamtbetrachtung zu. Je höher die Restfeuchte, desto höher der Entsorgungsaufwand lautet die schlichte Formel. TWS biete die Abwasseraufbereitung passend zu den konfektionierten Naßanlagen aus einer Hand an.

  • „Absetzbecken Beräumung ade"
    Der stichfeste Filterkuchen ist leicht und günstig zu handeln.
  • Betriebsrisiken ausgeschlossen
    Verschmutztes Frischwasser gehört in die Vergangenheit
  • Entsorgungskosten reduziert
    Über die Waage geht nur ein geringer Feststoffanteil statt Schlamm mit Wasser

FAKTEN

Bei 200t/h Aufgabeleistung und 10% abschlämmbarer Sedimente werden jährlich durchschnittlich 30.000 t feste Masse anfallen. Gilt es zu herauszufinden über welchen Weg die Entsorgung erfolgen soll, liegen TWS Waschanlagen von Matec ganz weit vorn. So wird die Frischwasserzufuhr und Entsorgungsaufwand gleichermaßen reduziert.

Vom Schlammwasser-Sammelschacht wird das Abwasser in den Klärtum gepumpt. Paralell wird das Flockungsmittel vollautomatisch zu Reife gebracht und über die Zuführleitung eingemischt. Im Klärturm sammeln sich die negativ geladenen Schlammbestandteile durch das positiv geladene Flockungsmittel zu größeren Verbänden. Die Flocken fällen der Schwerkraft folgend aus. Das klare Überlaufwasser wird frisch und sauber für den Prozess sofort nutzbar. Über den Auslauf am Klärturm gelangt der mit ca. 50% Feststoffanteil voreingedickte Schlamm in den Homogenisierungs- und Vorratsbehälter. Von der Schlammpumpe wird der Dickschlamm in die Kammerfilterpresse gedrückt. Erbarmungslos wird hier die verbliebene Restfeuchte aus dem Filterkuchen gepreßt. Durch diese Form der Abwasseraufbereitung ist eine Wasserrückgewinnung von bis zu 95% möglich.

FAZIT


Mein Problem steckte immer im Schlamm. Mit der Lösung aus einer Hand kann ich endlich durchstarten.

Abwasseraufbereitung

Daten

  • 100% vollautomatischer Betrieb
  • HPT- Hochdrucktechnologie mit 20 bar Pressdruck in der Kammerfilterpresse
  • Klärturm aus Edelstahl AISI 304,
  • Wasserrückgewinnung bis 95%
  • Schlammreduktion um 80%

 

 

[nach oben]

Brechsysteme · Schredderanlage · Prallbrecher · Kieswaschanlagen · Siebanlagen · Kreiselbrecher · Kompaktsiebanlage · Kieswaschanlage · Kompaktsiebanlagen · Brechbacken · Abfallaufbereitungsanlagen · Schredderanlagen · Brechanlage · Brecheranlage · Brecheranlagen · Kegelbrecher · Backenbrecher