PORTAFILL

C9000JC / 9000JC-R
"Hin und weg: Die Symbiose aus Abmessungen, Leistung und Bedienung"

Robust, leistungsstark und dabei unglaublich kompakt mit richtig kernigen Leistungsdaten
Der 9000JC bietet gleichermaßen im Recycling und Naturstein viele Vorzüge. Mit dem angehängten Nachsieb der R-Version werden Qualitätsgemische in einem Arbeitsgang produziert.

Abgestuftes, sauberes Betonrecycling mit der PORTAFILL 9000JC-R

Abgestuftes, sauberes Betonrecycling mit der PORTAFILL 9000JC-R

  • Maximale Leistung einfach erreicht
    Einschwingen-Backenbrecher mit lastabhängiger Steuerung für automatisierte Höchstleistung
  • Bedienung die Freude macht
    1. Hydraulischer Antrieb mit Reversfunktion und Anfahren unter Last
    2. Motorzugang von ebener Erde und vieles mehr
  • Einfach schnell mal hin
    Die Daten garantieren schnellen Transport: 9,70/2,55/2,97m (L/B/H) bei 26 t
  • Qualitätsprodukt in einem Gang
    9000JC-R Version mit Nachsieb ermöglicht Qualitätsgemische

Mobil: Das Nachsieb für die PORTAFILL 9000JC

Mobil: Das Nachsieb für die PORTAFILL 9000JC

FAKTEN

Mit 26 t Transportgewicht bietet der 850 x 500 mm große Einschwingen-Backenbrecher von PORTAFILL genau das Einstiegsmodell für Branchenkenner, die sich keinen Zwängen bei den Transporten unterwerfen wollen.
Automatisch steuert die Rinne die Menge zum Brecher, die dieser maximal verarbeiten kann. Verstopfer durch nicht brechbare Störstoffe werden durch den hydraulischen Reversierbetrieb und das Öffnen über die Keilspaltverstellung schnell und sicher beseitigt. Auf Knopfdruck wird der Magnet angehoben, falls sich entspanntes Moniereisen verhaken sollte. Schon geht es weiter zur 3 Meter hohen Produkthalde. In einem Arbeitsgang werden Qualitätskörnungen mit dem 3.150 x 1.100 mm großen Nachsieb produziert. Passt beides nicht zusammen auf den Tieflader oder wird grobe Körnung ungesiebt benötigt, wird das Sieb einfach abgehängt und eventuell auf dem Prall- oder Kegelbrecher von PORTAFILL verwendet.

PORTAFILL 9000JC im Betonrecycling

PORTAFILL 9000JC im Betonrecycling

FAZIT


„Warum hat niemand vorher solch eine Maschine entwickelt? Jetzt, da es sie gibt, geht kein Weg mehr an der 9000JC vorbei!"

links: PORTAFILL 9000JC ohne Nachsieb und rechts die R-Version mit Nachsieb

links: PORTAFILL 9000JC ohne Nachsieb und rechts die R-Version mit Nachsieb

ARBEITS-/TRANSPORTABMESSUNGEN


Arbeit:

  • Länge: 12.160 mm
    R-Version: 14.000 mm
  • Breite: 5.490 mm
  • Höhe: 3.300 mm

Transport:

  • Länge: 9.630 mm
    R-Version: 13.000 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 2.970 mm

Gewicht:

  •  26.000 kg*
  • R-Version:
    31.000 kg

    *zzgl. Magnet, Seitenband

DATEN

Leistungsdaten:

  • 4,00 m³ Aufgabetrichter
  • hydraulisch klappbare Trichterwände
  • Brecheröffnung
    850 x 500 mm,
    hydraulischer Antrieb
  • Spaltmaß 40-85 und 55-100 mm
  • Flipperplatte als Gurtschutz
  • 900 mm Austragsband
    hydraulisch klappbar,
    Höhe: 3.015 mm

 

  • 4 Zyl. JCB Dieselmotor 129 kW, 172 PS, Produktkontrolle durch variablen Drehzahlbereich von 1.800-2.150 U/min
  • Nachsiebmodul:
    ED-Sieb 1.150 x 3.150 mm
    Produktband
    Überkornaustragsband /
    Rückführband

9000JC Optionen:

  • Seitenband, 750 kg
  • hydraulisch anhebbarer Magnet, 1.500 kg
  • Funkfernbedienung
  • Staubbindeausrüstung
  • Reißleine für Not-Aus
  • automatische Schmiervorrichtung
Magnet, hydr. anhebbar top Motorzugang schnell verladen

Brechsysteme · Schredderanlage · Prallbrecher · Kieswaschanlagen · Siebanlagen · Kreiselbrecher · Kompaktsiebanlage · Kieswaschanlage · Kompaktsiebanlagen · Brechbacken · Abfallaufbereitungsanlagen · Schredderanlagen · Brechanlage · Brecheranlage · Brecheranlagen · Kegelbrecher · Backenbrecher