TESAB ENGINEERING LTD

RK623S & RK623CT:
Nachzerkleinerung mit Mahlbahn!

Die begrenzten Einsatzbereiche der Backen- und Kegelbrechanlagen einerseits, die hohen Verschleißkosten der Prallmühlen andererseits lassen die Ertragspotentiale häufig ungenutzt. TESAB Prallmühlen, entwickelt in dem Hartgesteinsgebiet Schwedens und gefertigt in den wirtschaftsfreundlichen Norden Irlands, liefert passende Lösungen für viele Einsätze.

  • Reduktion und Kornform
    Die schwere Mahlbahn sichert beides.
  • Direktantrieb = Dieseleinsparung
    Nahezu verlustfreie Kraftübertragung durch Kupplung. 100% Energie und Diesel nur für die Reduktion statt zum Heizen der Umwelt.
  • Reserven schaffen Sicherheit
    Schwere Verschleißteile, großzügige Antriebsdimensionen - hier wird nicht gegeizt.
  • Sinnvolle Optionen:
    - Elektroantrieb
    - angehängtes Sieb
    - Abweisrost u.v.m.

FAKTEN

Der Aufprall der Schlagleiste auf das Brechgut liefert die größte Reduktionsleistung. Hier macht sich das Schwungmoment des 1.068 mm großen Rotors richtig bezahlt. Die Dreileistenausführung ermöglicht eine optimale Eindringtiefe des Brechgutes vor den Rotor. So kann der Verschleiß niedrig und die Umfangsgeschwindigkeit für die Reduktion hoch gehalten werden. Willkürlich gebrochenes Korn heißt nicht zwangsläufig gute Kornform und gute Schlagzertrümmerungswerte. Erst durch die Mahlbahn werden scharfkantige Ecken und Grate zum Wohle eines stabilen kubischen Korns beseitigt. Die harmonische Abstimmung aller Komponenten ist die Voraussetzung für den dauerhaft erfolgreichen Betrieb.
PS = t/h, denn alles ist nichts, ohne den passenden Antrieb. Tesab setzt auf großzügige Motorendimensionierung und den energieeffizienten Direktantrieb.

TESAB RK623CT als Nachbrecher bei der Beschickung

FAZIT

„Konstant gute Lieferqualität günstig hergestellt - ohne viel Schnick Schnack, einfach problemlos." 

 

 DATEN RK623S     

 

Tesab RK623S Seitenansicht in Arbeitsposition

Leistungsdaten:

  • Trichtervolumen: 6,0 m³
  • Aufgabeband: 800 mm
  • Einlauföffnung:
    600x350 mm
  • Rotordurchmesser:
    1.068 mm
  • max. Korngröße: 200 mm, materialabhängig

  • Abwurfband:
    Breite: 650 mm
    Höhe: 3.580 mm
  • Antrieb: CATC9 202 kW
  • Transportabmessungen:
    L13,07/H3,96/B2,60 m
  • Gewicht: ca. 16,5 t

Optionen:

  • Metalldetektor
  • Bandanschluss
  • Staubbindung
  • Siebkasten 930x1.820 mm
  • Zentralschmieranlage
  • Bandwaage

 

 DATEN RK623CT     

 

 

Tesab RK623CT Seitenansicht in Arbeitsposition

Leistungsdaten:

  • Trichtervolumen: 6,0 m³
  • Aufgabeband: 800 mm
  • Einlauföffnung:
    600x350 mm
  • Rotordurchmesser:
    1.068 mm
  • max. Korngröße: 200 mm, materialabhängig

 

  • Abwurfband:
    Breite: 650 mm
    Höhe: 3.690 mm
  • Antrieb: CATC9 202 kW
  • Transportabmessungen:
    L15,00/H3,40/B2,875 m
  • Gewicht: ca. 26,0 t

Optionen:

  • Metalldetektor
  • Bandanschluss
  • Staubbindung
  • Siebkasten 930x1.820 mm
  • Zentralschmieranlage
  • Bandwaage
  • Funkfernbedienung

Brechsysteme · Schredderanlage · Prallbrecher · Kieswaschanlagen · Siebanlagen · Kreiselbrecher · Kompaktsiebanlage · Kieswaschanlage · Kompaktsiebanlagen · Brechbacken · Abfallaufbereitungsanlagen · Schredderanlagen · Brechanlage · Brecheranlage · Brecheranlagen · Kegelbrecher · Backenbrecher