POWERSCREEN

TRAKPACTOR 260:
Kompaktrecycling für kompromisslose Profis!

Recycling für Profis: kompakt, wirtschaftlich und innovativ

TRAKPACTOR 260 im Bauschuttrecycling

TRAKPACTOR 260 im Bauschuttrecycling

  • Qualitätsbaustoffe in einem Arbeitsgang
    SR-Option aus Nachsieb mit Rückführung sichern die Qualität
  • Hydraulische Prallwerksabstützung und die drei Vorteile
    1. Max. Sicherheit gegen Fremdkörpereintritt
    2. Keine Energieumwandlung in gestauchte Federn, somit max. Reduktion und 
        wenig Überkorn
    3. Schnelle elegante Spaltverstellung ohne Werkzeug
  • Radlader- oder Baggerbeschickung
    Der großzügig dimensionierte Aufgabetrichter verträgt beides ohne Einschränkungen
  • Abzugsrinne zum Schutz
    Gurtschäden ade. Hier wird Eisen schonend von der Rinne auf das Austragsband übergeben
  • Optimale Zugänglichkeit = Geringere Ausfallzeit und mehr Sicherheit
    Verstopfer werden einfach durch Herablassen des Austragsbandes beseitigt

FAKTEN

Mit dem TRAKPACTOR 260 bietet POWERSCREEN den Einstieg in das kompakte Recycling, ohne dass auf bekannte und notwendige Ausstattungsmerkmale verzichtet wird. Hierdurch liefert der TRAKPACTOR 260 die vollkommene Symbiose aus Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Motorleistung ist gleich Brecherleistung! Aber wem nützt eine Motorleistung, die zunächst in Hydraulik oder Elektrik umgewandelt wird? Hier wird der Wirkungsgrad auf 70% reduziert. Hinzu kommen hohe Unterhaltungskosten. Das energieeffiziente Antriebssystem von POWERSCREEN mit der HFO-Kupplung liefert nahezu 100% der Motorkraft direkt am Rotor ab. Das spart Diesel und schont die Umwelt. Die hydraulische Prallwerksabstützung öffnet im Überlastfall. Das Eisen gelangt schonend von der Rinne auf den Austragsgurt. Mögliche Verstopfer werden schnell und sicher durch die Bandabsenkung beseitigt.

TRAKPACTOR 260 im anspruchsvollen Recyclingeinsatz

TRAKPACTOR 260 im anspruchsvollen Recyclingeinsatz

FAZIT

„Verstopfungsbeseitigung auf Knopfdruck + Überlastschutz bei Fremdkörpereintritt", da freut sich jeder Anlagenfahrer. "Dieseleinsparung + Mehrleistung, egal ob mit Bagger oder Radlader", da freut sich auch der Unternehmer. 

 

 ARBEITS-/TRANSPORTABMESSUNGEN     

 

TRAKPACTOR 260

Arbeit:

  • Länge: 13.400 mm
  • Breite: 4.000 mm
  • Höhe: 3.600 mm

Transport:

  • Länge: 12.500 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.200 mm

Gewicht:

  • Grundanlage:
    25.250 kg
  • Zulage Magnet:
    1.000 kg
  • Zulage Seitenband:
    750 kg

 

DATEN

Leistungsdaten:

  • Aufgabetrichter:
    Volumen 2,5 m³
  • Aufgaberinne:
    3.200 x 800 mm
  • maximale Stückgröße:
    500 x 500 mm
  • Gurtbreite Austragsband: 900 mm
  • Abwurfhöhen:
    Austragsband:
    3.205 mm
    Seitenband: 2.100 mm

 

  • Antrieb:
    SCANIA Dieselmotor,
    202 kW / 275 PS
  • hydraulische Prallwerksabstützung
  • Abzugsrinne
  • hydraulische Bandabsenkung

Trakpactor 260 Optionen:

  • Überbandmagnet
  • Seitenband
  • volumetrische
    Mengenerfassung
  • Funkfernsteuerung

SR-Nachsiebeeinheit, abbaubar

SR-Nachsiebeinheit, abbaubar:
1,22 x 2,44 m ED, 20°
Transport:
L/B/H 1,48/3,00/3,20 m
Arbeit:
L/B/H 15,80/5,50/3,86
Gewicht: 34 t
ÜK-Bänder: 500 mm
Produktband:
1.200 mm, Höhe: 2.970 mm

Brechsysteme · Schredderanlage · Prallbrecher · Kieswaschanlagen · Siebanlagen · Kreiselbrecher · Kompaktsiebanlage · Kieswaschanlage · Kompaktsiebanlagen · Brechbacken · Abfallaufbereitungsanlagen · Schredderanlagen · Brechanlage · Brecheranlage · Brecheranlagen · Kegelbrecher · Backenbrecher