TEREX WASHING SYSTEMS

AggreSand 165/206:
Module semimobil und kombinierbar

Rundkies, gebrochene Körnungen, Recyclingmaterial, Bahnschotter und Böden erfahren durch die Nassaufbereitung sofortigen Mehrwert. Für die wirtschaftlichste Anlagenkonfiguration greifen wir auf ausgereifte Module und Komponenten von
TEREX WASHING SYSTEMS (TWS) zurück, die wir nach Bedarf mit lokalen Anbietern ergänzen. So werden die Investitionsrisiken gesenkt und Qualitäten kostenbewusst erzielt. Alle Bestandteile der Agg-Serie werden im Container angeliefert. Schnell sind die vorgefertigten Komponenten zusammengesteckt und verschraubt. „Plug in Play" oder „anschließen und loslegen", lautet die Devise, wenn die Steckverbindungen der elektrischen Verbraucher und die Anschlussstutzen zur Rohrverbindung verbunden sind. In ca. 3 Tagen ist die komplette Anlage aus Waschsieb, Entwässerung, Schwertwäsche und Klassiersieb aufgebaut und betriebsbereit übergeben.

Hier sehen Sie die Animation zum betriebsbereiten Aufbau der Maschine...

 

  • Sinnvolle Mobilität
    Modulares Konzept mit schneller Rüstzeit und „Plug-in-Play"-Verbindern über Fremdstromeinspeisung betrieben.
  • Modulare Erweiterung
    Spätere TWS Komponenten für zukünftige Aufgabenänderungen.
  • Ausgereifte Serienfertigung
    Bewährte Einzelkomponenten clever kombiniert.
  • Recyclingausführung für Sekundärrohstoffe
    Leichtstoff- und Metallaustrag optional verfügbar

 

FAKTEN

AggreSand 165 & 206
Das AggreSand-Modul bietet eine passgenaue Aufgabe mit Steigband zur Siebmaschine. Im Waschkasten wird das Rohmaterial voreingeweicht und auf dem Waschsieb verteilt. Kunststoff oder Metallsiebe trennen in die gewünschten Kornfraktionen. Die 1.500 x 4.800 oder 1.800 x 6.000 mm großen Siebmaschinen werden wahlweise als Doppel- oder Dreidecker eingesetzt. Der Zyklon trennt Bestandteile > 63 µ sauber ab und entwässert auf das Entwässerungssieb. Je nach Aufgabestellung werden eine oder zwei Sandfraktionen produziert. Anspruchsvollen Sandsieblinien wird durch Mischung feiner und grober Sandsorten Rechnung getragen. Die beigestellten Bänder, wie die gesamte Bauweise sind so konstruiert, dass dieses Modul einfach sauber gehalten werden kann. Jetzt wird nur noch Strom eingespeist und die automatische „Human-Machine-Interface“-Steuerung übernimmt den Betrieb.

  TWS-AggreSand

FAZIT

„Ich habe mir die Anlage mehrfach in verschiedenen Einsätzen angesehen. Da war ich sicher: Die kaufe ich und weiß genau, was ich kriege!\"

 

ARBEITS-/TRANSPORTABMESSUNGEN 

 

 

Aggresand_lhs_rev3

 

2xSAND, 2xKORN

2xSAND, 3xKORN

1xSAND, 2xKORN

1xSAND, 3xKORN

MODELL AGGRESAND:

165

206

165

206

165

206

165

206

SIEBKASTEN

Siebfläche in m

4,9x1,5

6x1,8

4,9x1,5

6x1,8

4,9x1,5

6x1,8

4,9x1,5

6x1,8

Anzahl Siebdecks

2

2

3

3

2

2

3

3

erforderliche Antriebsleistung kW

15

22

15

22

15

22

15

22

Anzahl Sieblager

2

2

2

2

2

2

2

2

max. Sprühwasserdurchfluß bei
 2 bar Druck, in m³

235

250

340

380

235

250

340

380

ENTWÄSSERUNGSSIEB

Siebfläche in m

3,7x1,5

4,3x1,8

3,7x1,5

4,3x1,8

3,7x1,5

4,3x1,8

3,7x1,5

4,3x1,8

erforderl. E-Motor Sieb (kW)

8

13

8

13

8

13

8

13

erf. Pumpe fein (Typ - kW)

150/125
- 15

200/150
- 22

150/125
- 15

200/150
- 22

 

 

 

 

erf. Pump grob (Typ - kW)

200/150
- 22

200/150
- 30

200/150
- 22

200/150
- 30

200/150
- 30

200/200
- 45

200/150
- 30

200/200
- 45

HALDENBÄNDER

Anzahl

4

4

5

5

3

3

4

4

Länge in m

9,30

9,30

9,30

9,30

9,30

9,30

9,30

9,30

Gurtbreite in mm

650

650

650

650

650

650

650

650

Gurttyp

650 mm EP315, 3-lagig x 3+1,5

Haldenkapazität Sand in m³

2 x 350

2 x 350

2 x 350

2 x 350

800

800

800

800

Haldenkapazität Körnung in m³

2 x 100

2 x 100

3 x 100

3 x 100

2 x 100

2 x 100

3 x 100

3 x 100

erf. E-Motor Band (kW)

4

4

4

4

4

4

4

4

erf. E-Motor Radantrieb (kW)

 

 

 

 

0,37

0,37

0,37

0,37

LEISTUNGSBEDARF inkl. 12 m³ Aufgabetrichter und 800 mm x 19.000 mm Zuführband

maximale Antriebsleistung kW

125,74

152,74

128,74

155,74

113,37

140,37

117,37

144,37

Ø-licher Wasserbedarf m³/h

250-275

235-260

250-275

340-370

225-250

235-260

250-275

340-370

 

 

[nach oben]

Brechsysteme · Schredderanlage · Prallbrecher · Kieswaschanlagen · Siebanlagen · Kreiselbrecher · Kompaktsiebanlage · Kieswaschanlage · Kompaktsiebanlagen · Brechbacken · Abfallaufbereitungsanlagen · Schredderanlagen · Brechanlage · Brecheranlage · Brecheranlagen · Kegelbrecher · Backenbrecher