XV350:
reduzieren, kubizieren, versplitten!

Kornform und Sieblinie – maximale Wertschöpfung aus begrenzt verfügbaren Rohstoffen.
Der XV350 ist die gelungene Symbiose aus hochwertigem POWERSCREEN-Design und jahrzehntelanger Vertikalprallbrecherfahrung aus dem Hause CANICA.

XV350

Die Schonung der Rohstoffressourcen und steigende Qualitätsanforderungen sind unaufhaltsamer Trend der wirtschaftlichen Entwicklung. Eine bessere Kornform, höhere Druckfestigkeit oder die wirtschaftliche Zerkleinerung schwer vermarktbarer oder minderwertiger Kornfraktionen wird mit dem XV350 erreicht. Durch das Aufgaberohr gelangt das Brechgut auf die rotierende Verteilerplatte und wird nach außen befördert. Am Rotorausgang trifft das Korn auf den Schuh. Durch den Aufprall wird die notwendige Beschleunigung für die Zerkleinerung erreicht.

 

 

 

 

 

Der offene Schuhrotor wird bei grobem, weichem bis mittelhartem Material eingesetzt. Die Rotationsgeschwindigkeit, Schuhanzahl, Schuhform und der Amboss entscheiden über das Ergebnis. Der „heavy duty“-Rotor (HD-Version) nimmt Körnungen von 30-70 mm, während der „high speed“-Rotor Kornbänder bis 25-50 mm verarbeitet. Zukunftsorientiert handeln verlangt das frühzeitige Erkennen und Besetzen von Nischen und Trends.

Aufgabetrichter:7,0 m³
Gurtbreite Aufgabeband:1.300 mm
Gurtbreite Austragsband:1.000 mm
Metalldetektor
Antrieb:Dieselmotor 331 kW / 450 PS

 

  • Überbandmagnet
  • volumetrische Mengenerfassung
 Arbeitslänge:15.428 mm
 Arbeitsbreite:  3.000 mm
 Arbeitshöhe:  4.398 mm
 Gewicht Grundanlage:40.000 kg
Transportlänge:15.285 mm
Transportbreite:  3.000 mm
Transporthöhe:  3.810 mm

„Kompromisslose Rotor- und Werkzeug-auswahl gestatten mir eine schnelle Reaktion auf die geforderten Einsätze. Kornband und Verschleiß sind damit keine unabänderbaren „Gottesurteile“ mehr, sondern werden direkt von mir beeinflusst..“

Bildergalerie

Maschinenanfrage

KOMPETENZEN ÜBER DAS PRODUKT HINAUS