Technischer Kundendienst:
“Die richtige Entscheidung für eine sichere Zukunft!”

Gehört der Verkauf von Anlagentechnik zum Baumaschinenhandel? Transportieren heißt nicht produzieren. Die Erzeugung hochwertiger Baustoffe setzt Kenntnisse über das Ursprungsmaterial, Qualitätsvorschriften und die notwendige Anlagentechnik voraus. Eins ohne das andere bewirkt nichts.

FAKTEN

Greifen Sie zurück auf:

  • Erfahrung
    Weit über 3.000 ausgelieferte Neu- und ca. 1.500 Gebrauchtanlagen begründen die umfangreiche Maschinen- und Einsatzerfahrung aller CHRISTOPHEL-Mitarbeiter
  • Spezialisiertes Personal
    Konzentration auf die Kernbereiche der Aufbereitungstechnik Sieben, Brechen, Schreddern, Halden, Waschen, Dosieren, Sichten und Sortieren.
  • Vertrauen
    Jahrzehntelange Zusammenarbeit und Wertschätzung namhafter Lieferanten
  • Investition
    Prüfbare Investition in Sachanlagen und Personal für die Zukunft

FAZIT

 

Die favorisierte, aber in begrenzter Kenntnis getroffene Lösung führt zu Fehleinschätzung und kostet Geld. Die Höhe der Kosten ist zum Entscheidungszeitpunkt häufig nicht vorhersehbar. Über die Maschinenauswahl hinaus gilt gleiches für den Kundendienst.

Ein breiter Erfahrungsschatz, die Fähigkeit, Probleme nicht nur kurzfristig abzustellen, sondern einsatzbedingte Problemursachen kritisch zu hinterfragen, dienen der Soforthilfe und Schadensprävention.

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

Disposition Nord:

Harry Schacht

Telefon: +49 (0) 451 89947 36

E-Mail: harry.schacht@christophel.com

Disposition Ost:

Dirk Meyer

Telefon: +49 (0) 451 89947 35

E-Mail: dirk.meyer@christophel.com

Disposition West:

Hans-Joachim Thielager

Telefon: +49 (0) 203 57033 150

E-Mail: hans.thielager@christophel.com