MPB 20.72:
„upper-end“: Danach kommt nichts mehr!

Das radmobile Trommelsieb – der Inbegriff für exakte Trennschnitte siebschwieriger Stoffe.
Mutterboden, Aushubmaterialien, Kompost, Holz und vieles mehr wird in dem rotierenden Zylinder gleichermaßen gedreht, gewendet, gesiebt und gefördert, bis das Überkorn sauber und gereinigt auf Halde abtransportiert ist. PRONAR verbindet dieses Trennsystem mit innovativer, zukunftsweisender Technik.
Grenzenlose Leistung bei feinsten Trennschnitten werden mit der sattelmobilen Trommelsiebanlage MPB 20.72 erreicht. Mit der passenden Zugmaschine gelangt die MPB 20.72, dank EG-Gutachten für Straßenfahrten bis 100 km/h, ohne Sondergenehmigung zum Einsatzort. Nach wenigen Minuten geht es los. Schon der erste Eindruck ist überzeugend. Aber erst die aufwendig durchdachten Details erzielen bei der langfristigen Nutzung die hohe Wertschöpfung und Zufriedenheit.

MPB 20.72

Wo Siebgut zur Trennung gewendet und mechanisch beansprucht wird, wo klebrige Stoffe herkömmliche Siebmaschen verstopfen sowie bei der Absiebung leichter Materialien, werden Trommelsiebmaschinen eingesetzt. Das Klapprost wird optional zum Schutz der Maschine über dem Bandaufgeber mitgeliefert. Knapp 3,90 m – Ladebreite für die schnelle Beschickung und die großzügige Bevorratung sichern die kontinuierliche Materialzufuhr. Ändert sich das Schüttgewicht oder das Aufgabekornband, und wird die Last in der Trommel zu hoch, übernimmt die automatische Steuerung die Kontrolle und stoppt die Zuführgeschwindigkeit selbstständig.

Verschiedene Sieboptionen(vgl. Bild 1-3) sichern maximale Leistung und Trennschärfe der 2.200 x 7.200 mm große Trommel. Für Wartungsarbeiten wird der Antriebsstrang einfach aus der Anlage herausgeschwenkt. Unter dem Trommelkörper befindet sich das 1.300 mm breite Abzugsband.
Gurtbreite und Höhenverhältniss dokumentieren den Anspruch, auch siebschwierige Stoffe sicher aus der Maschine abfördern zu können. Für die Maschenreinigung sorgt die breite, rotierende Bürste. Mit der integrierten Magnettrommel liefert die MPB 20.72 Qualität, Wertschöpfung und Leistung in kompakter Bauweise.

 

Trichterbreite:3.900 mm
Trichtervolumen:6,0 m³
Gurtbreite Bandaufgeber:1.000 mm, Profilgurt
Maß Trommelkörper:Ø 2.200 x Länge 7.200 mm
Gurtbreite Sammelband:1.300 mm
Gurtbreite Haldenbänder:800 mm
Antrieb:Deutz Dieselmotor, 82 kW
Zentralschmiereinrichtung
EG-Gutachten für TÜV-Abnahme bis 100 km/h, ABS, Bremsanlage, Unterfahrschutz
hydraulische Reinigungsbürste
regelbare Bandgeschwindigkeit
3 Sichtlampen für Betrieb bei Dunkelheit

 

  • Dieselmotoren: CAT Stage IIIb
  • Cleanfix Kühlerreinigung
  • Funkfernbedienung
  • Dolly-Fahrgestell
  • Abweisrost
  • Ersatztrommel
  • kettenmobile Bauweise
  • Magnettrommel
  • RAL-Farbe nach Wunsch
  • div. Trommelkonfigurationen
 Arbeitslänge:15.490 mm
 Arbeitsbreite: 6.460 mm
 Arbeitshöhe: 3.260 mm
 Gewicht:
 zzgl. Trommelkörper:
 max. zulässiges Gewicht:
17.600 kg
1.500-3.000 kg
32.000 kg
Transportlänge: 12.350 mm
Transportbreite: 2.550 mm
Transporthöhe: 4.000 mm

 

Bildergalerie

Maschinenanfrage

KOMPETENZEN ÜBER DAS PRODUKT HINAUS