MR6:
Innovatives Design: Einfach anders – einfach besser!

Groß in Leistung und Haldenhöhe – handlich im Transport. Clever im Design – beneidenswert einfach in der Handhabung.

MR6

Die Portafill MR6 ist die größte Grobstücksiebanlage von Portafill. Mit Transportmaßen von 10.680 mm/2.550 mm/3.000 mm und einem Anlagengewicht von lediglich 21.000 kg gelangt diese vielseitige und flexible Maschine schnell zum Einsatzort. Die durchdachte Bauweise ermöglicht gleichermaßen den Einsatz als Vor- oder Nachsiebmaschine. Einzigartig hierbei die Anordnung des Sammelbandes unter dem 4.200 mm langen und 1.300 mm breiten Siebkasten. Dieser 1.000 mm breite Gurt fördert das Feinmaterial in Richtung Siebende, so dass alle Haldenbänder lang ausgeführt und weit entfernt vom Aufgabetrichter abwerfen.

 

Die Beräumung der Halden ist denkbar einfach. Der unter dem Trichter montierte Antriebsstrang ist von drei Seiten gut zugänglich. Von ebener Erde werden Wartungsarbeiten schnell und sicher ausgeführt. Auch dieser Portafill Siebkasten verfügt über hohen Hub mit hoher Drehzahl. So werden siebschwierige Stoffe, wie z.B. bindige Böden oder scharfkantiges, grobes Siebgut unerreicht sauber mit hoher Leistung getrennt.

Aufgabetrichter Volumen:ca. 7,0 m³
Aufgabegurt:1.000 mm breit
Gurtbreiten:Feinband: 800 mm
Mittelkornband: 800 mm
Überkornband: 1.000 mm
Abwurfhöhen:bis 3.775 mm
Siebkasten:4.200 x 1.300 mm
Neigung Siebkasten:15°
Antrieb:Deutz Dieselmotor
  • diverse Siebausstattungen
  • Funkfernbedienung für zahlreiche Funktionen
 Arbeitslänge: 12.975 mm
 Arbeitsbreite: 13.960 mm
 Arbeitshöhe:   3.770 mm
 Transportlänge:10.680 mm
 Transportbreite: 2.550 mm
 Transporthöhe: 3.000 mm
 Anlagengewicht:21.000 kg

„Mit diesen Maschineneigenschaften spielt die MR6 im Konzert der Großen die erste Geige!“

Bildergalerie

Maschinenanfrage

KOMPETENZEN ÜBER DAS PRODUKT HINAUS