MRW 2.85H:
Preiswert und sicher: ohne TÜV und Kette!

Zur Zerkleinerung braucht man Kraft. PRONAR liefert max. Drehmoment auf jeder Welle des MRW 2.85H. Aus verschiedenen Werkzeugkonfigurationen wird die passende gewählt. Viele Werkzeuge verringern den Freiraum und sorgen für ein feines Produkt. Wellen mit wenigen Werkzeugen entwickeln mehr Kraft am Werkzeug für schwierige Einsätze und grobe Körnungen. Der MRW 2.85H wird per Hakenliftfahrzeug transportiert. So sieht schnelles und preiswertes Umsetzen im 21 Jahrhundert aus.

MRW 2.85H

Maximale Zerkleinerung mittels brechen, reißen und verformen wird durch langsam laufende Doppelwellenzerkleinerer erreicht. Die Schredderkammer mißt 1.720x2.340 mm. Ineinander greifende Werkzeuge beider Wellen greifen das Schreddergut mit maximaler Kraftentfaltung an. Je nach Motorauswahl ziehen der CAT Dieselmotor mit 298 kW (405 PS) oder der Volvo Penta mit 315 kW (428 PS) kraftvoll durch. Je nach Getriebeauswahl stehen 2 x 90.000 Nm oder 2 x 120.000 Nm zur Verfügung. So wird auch die Zerkleinerung von Problemchargen wie Matratzen, Bahnschwellen und vieles mehr möglich.
Aus drei verschiedenen Nachbrechbalken wird gewählt, um mit den passenden Wellenwerkzeugen die gewünschte Körnung zu produzieren.

 

Je nach Aufgabematerial wird aus den drei serienmäßig hinterlegten Programmen die wirtschaftlichste Arbeitsweise ausgewählt oder auf dem vierten freien Platz selbst programmiert. Die Überwachung des 1.400 mm breiten Abzugsbandes regelt das Wellenpaar, sofern Überlast droht.
Der MRW 2.85G gelangt auf einem Hakenliftfahrzeug zum Einsatzort. Die Bedienung über das Display ist leicht und intuitiv erlernbar. Im Betrieb dankt der Bediener technischen Unterstützungsfunktionen wie z.B. die Betriebsüberwachung, die automatisch reversierbarer Lüfterfunktion und die hochwertigste Funkfernbedienung.

Aufgabeöffnung:4.550 x 2.200 mm
Schredderkammer:1.720 x 2.340 mm
Wirkungsdurchmesser:685 mm
hydraulischer Kipptrichter
Antrieb:CAT Dieselmotor, Stage V, max. 2 x 120.000 Nm
Austragsbreite:1.400 mm,
max. Höhe 5.390 mm

 

  • 900 mm Trichtererhöhung
  • Funkfernbedienung
  • div. Wellenkonfiguration
  • 3 verschiedene Nachbrechbalken
  • Überbandmagnet
  • RAL-Farbton nach Wunsch
  • radmobile Ausführung
  • kettenmobile Ausführung
 Arbeitslänge:13.100 mm
 Arbeitsbreite:  2.550 mm
 Arbeitshöhe:  4.810 mm
 Gewicht:18.000 kg

 

Transportlänge:  7.350 mm
Transportbreite:  2.560 mm
Transporthöhe:  2.700 mm

"Kraft und Technik sind die Schlüssel zum Erfolg aus dem PRONAR Anlagenbau."

Bildergalerie

Maschinenanfrage

KOMPETENZEN ÜBER DAS PRODUKT HINAUS